Pater Brown 2018
Pater Brown 2018    

Aktuelles

Die Doredräwer spielen auch im Jahr 2019 wieder für Sie in der Bauernhalle Schäftersheim.

Zur Aufführung kommt eine turbulente Komödie:  " Und alles auf Krankenschein " von Ray Cooney unter der bewährten Regie von Stefanie Schnitzler.

 

 

Mit "Und alles auf Krankenschein" befassen sich die Doredräwer zum allerersten Mal mit einer Ärzte-Soap, auch wenn es nur eine einzige, sehr merkwürdige und dazu live gespielte Folge gibt. Erzählt wird ein ausgesprochen rasanter Tag im Leben des Internisten Dr. David Mortimore. Das Stück spielt im Ärztezimmer des St. Andrews-Krankenhauses in den 80er Jahren.

Hier versucht Dr. Mortimore sich auf den Eröffnungsvortrag vor dem heutigen Ärztekongress zu konzentrieren, den er gleich halten soll. Doch im Ärztezimmer geht es zu wie in einer Magenpumpe: ständig saust etwas heraus oder herein.
Und dann steht plötzlich auch noch Jane im Ärztezimmer. Die hübsche und tüchtige Krankenschwester, die vor 18 Jahren etwas überstürzt das Krankenhaus verlassen hat. Ausgerechnet heute gesteht sie David, dass er Vater ist. Ihren Sohn Lesley hat sie gleich mitgebracht. Er steht unten an der Rezeption und verlangt seinen Vater zu sehen. Jane dachte, es wäre eine gute Idee dem Jungen an seinem 18. Geburtstag zu sagen, dass sein Vater lebt, am hiesigen Krankenhaus als Arzt arbeitet und verheiratet ist. Sie bittet David, sich mit dem wütenden jungen Mann zu unterhalten, der die Information lahmlegt, sich von seiner Mutter nicht bändigen lässt und auch schon die Polizei auf den Fersen hat.
David, der garnicht daran denkt, sich seinen großen Tag kaputt machen zu lassen, erfindet eine Notlüge.
Eine Lüge zieht die nächste nach sich und alle kehren sie wie ein Bumerang mit großer Wucht zu David zurück.

Wie es schließlich kommt, dass David seinen Vortrag an diesem Tag nicht halten wird, dafür aber in Frauenkleidern vor seinen Fachkollegen erscheint und wie der aufgebrachte verlorene Sohn dann doch noch zu einem Vater und auch einer Großmutter kommt, wird sich zeigen. Um es zu glauben, muss man es gesehen haben.

 

 

 

 

 

 

Die Spieltermine 2019:

Freitag, 29.03.2019          20 Uhr Premiere

Samstag, 30.03.2019      20 Uhr

Sonntag, 31.03.2019       18 Uhr

Donnerstag, 04.04.2019 20 Uhr

Freitag, 05.04.2019         20 Uhr

Samstag, 06.04.2019     20 Uhr

Sonntag, 07.04.2019      18 Uhr

Mittwoch, 10.04.2019    20 Uhr

Donnerstag, 11.04.2019 20 Uhr

Freitag, 12.04.2019         20 Uhr

Samstag, 13.04.2019     20 Uhr Derniere

 

Einlass 1 Stunde früher.

Es wird keine Zusatztermine geben, der Kartenvorverkauf beginnt voraussichtlich am Dienstag, 26. Februar bei unseren Vorverkaufsstellen:

 

Buch und Papier, Hauptstr. 30, Weikersheim 07934/994688 und

Volksbank Schäftersheim (Mo/Di/Do/Fr ab 13.30 Uhr) 07934/1533

 

Der Eintrittspreis beträgt 10.-€

Ermässigung für Gruppen ab 20 Pers. und Kinder bis 14 Jahre 8.-€

 

Bitte beachten Sie:

Beide Vorverkaufsstellen verkaufen unabhängig voneinander die Eintrittskarten - sollte bei einer Vorverkaufsstelle eine Vorstellung ausverkauft sein, ist es gut möglich, dass die andere Vorverkaufsstelle noch Karten hat!

 

 

 

 

 

"Im Tal der Königinnen - Die Wahl zur Weinkönigin"

 

Die Theaterweinprobe des Weinbaufördervereins Schäftersheim war auch im Jahr 2018 wieder ein voller Erfolg.

Der Wein und die Lachtränen flossen in Strömen.......

 

Am 3. Okt. 2018 wurde der erste länderübergreifende Kulturwanderweg "Im Tal der Königinnen" zwischen Tauberrettersheim und Schäftersheim eröffnet.

Am Standort "Roter Platz" in Schäftersheim sind auch die Doredräwer verewigt worden, was uns natürlich mit großem Stolz erfüllt!

 

 

 

 

Unsere Regisseurin:

 

 

 

"Die Feuerzangenbowle" in der Spielzeit 2015 war die erste Regiearbeit von Stefanie Schnitzler bei den Doredräwern. Mit "Die Widerspenstige" folgte eine höchst erfolgreiche Freilichtsaison 2016 im Alten Schulhof in Schäftersheim. Und auch die Inszenierung "Drei Männer im Schnee" 2017 und "Ein Fall für Pater Brown" 2018 waren ein voller Erfolg! 


Trailer zum Open Air Theater der Doredräwer

 

 

Als Dramaturgin und Theaterpädagogin arbeitete Stefanie Schnitzler nach ihrem Philosophie-Studium über zehn Jahre an professionellen deutschen Bühnen, wie dem Theater der Stadt Heidelberg, dem Nationaltheater Mannheim, dem Düsseldorfer Schauspielhaus oder dem Rheinischen Landestheater Neuss.  

 

Heute lebt die 47-Jährige in Mannheim. Mit ihrer Textagentur "Text. Wort. Tat." arbeitet sie deutschlandweit als freie Journalistin, Dozentin und Regisseurin. 

 

Bei Laura Fernandez in Frankfurt absolvierte sie außerdem 2017 eine Ausbildung zum Klinik-Clown.

 

Weitere Informationen über Stefanie Schnitzler finden Sie unter www.schnitzler-text.de

 

 

 

 

Bei Rückfragen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Doredräwer